Die Realschule

Die Realschule umfasst die Jahrgänge 5 – 10. Sie hat die Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler auf den Beruf und auf die weiterführenden Schulen des Sekundarbereichs II vorzubereiten.

Der in der Stundentafel vorgesehene Unterricht wird im Klassenverband erteilt.

(https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/schule/unsere_schulen/allgemein_bildende_schulen/)

Marienschule-seitenansicht

Abschlüsse

Am Ende der Klasse 10 können die Schüler den Realschulabschluss (Sekundarabschluss I) und den Erweiterten Realschulabschluss (Erweiterter Sekundarabschluss I) erreichen.

Einen Abschluss erwirbt, wer die Voraussetzungen für den Erwerb des Abschlusses unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Abschlussprüfung erwirbt (alle Fächer ausreichende Leistungen), wobei in den Fächern der Abschlussprüfung die Note ausreichend nur in einem Fach unterschritten werden darf.

Die Prüfung erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie mündlich in einem weiteren zugelassenen Fach nach Wahl der Schülerin oder des Schülers.

(Für den Artikel bitte auf das Foto klicken)

Arbeitsgemeinschaften

Berufsvorbereitung

Klasse 8

Klasse 9

Klasse 10

  • Wirtschaft (2 Std./ Woche)
  • Bewerbertraining
  • Berufsberatung